title

description

title title
Erst Miete - dann Kauf PDF Drucken E-Mail

Wie funktionierts?

 

Ein Immobilienkauf ist für eine Privatperson die grösste finanzielle Transaktion des Lebens. Entsprechend muss sich ein Kaufinteressent auch auf einen geplanten Kauf vorbereiten. Dies beginnt in der Regel mit dem Abschluss eines Bausparvertrages oder einer Lebensversicherung, geht weiter über die Erreichung einer Ansparsumme, Suche  und Kauf des Wunschobjektes und in der Regel etwa 25 - 30-jähriges Abzahlen der Immobilie.
Aber Hand aufs Herz - als Käufer einer Immobilie im Bereich von
100 000 oder 200 000 Euro müssen Sie lange abzahlen.

Sie müssen sich hierzu sicher sein, nicht innerhalb der nächsten 30 Jahre Ihren Arbeitsplazu zu verlieren, denn sonst bricht die Finanzierung zusammen und Ihr mühsam angespartes Geld geht durch die Abwicklung des Kredites verloren.  Als Alternative hierzu bieten wir unseren Kunden Niedrigpreisimmobilien an, die entweder sofort in bar oder ansonsten innerhalb kurzer Zeit abgezahlt werden können. Sicherlich ist das Haus dafür nicht neu, aber zumindest haben wir viele Immobilien im Angebot, die mit nur sehr wenig Aufwand sofort bezogen werden können. So kommen Sie zu einem eigenen Heim, und dies ohne grosse Verschuldung. Und falls Sie in der heutigen, unsicheren Zeit Ihren Arbeitsplatz verlieren sollten, brauchen Sie nicht den Verlust des Hauses zu befürchten, weil Sie keine Kreditverpflichtungen haben. Sicherlich stehen an den Objekten aus unserem Angebot auch unterschiedliche Instandhaltungs- und Reparaturaufwendungen an, aber es steht Ihnen völlig frei, ob Sie die noch funktionsfähigen Fenster weiter pflegen und erhalten oder sofort gegen neue, moderne Isofenster tauschen möchten. Niemand zwingt Sie dazu, etwas zu reparieren. Ofenheizungen zum Beispiel, über viele Jahre hinweg unmodern und altbacken, gewinnen heutzutage bei steigenden Heizkosten immer mehr Sympathie. Sicherlich gibt es auch Kundenanfragen nach Top-durchmodernisierten Häusern mit gleichzeitig neuen Fenstern, neuem Dach und neuen Heizungen ohne jeglichen Investitionsbedarf, aber solche Angebote sind bei uns nicht zu finden. Da unser Angebot aber sehr breit gefächert ist, sollte für jeden Kaufinteressenten mit kleinem Geldbeutel auch etwas dabei sein. Gern beraten wir Sie auch telefonisch oder persönlich, um für Sie das passende Angebot heraus zu finden.


Nun aber zu unserer alternativen Zahlungslösung:

Sie möchten gern eines unserer Häuser kaufen, sich andererseits aber nicht sofort vollständig in Kaufpreis und akuter Renovierung verausgaben. Verständlich.

Daher bieten wir Ihnen Miete und Kauf in Kombination an. (Früher: Mietkauf genannt)  Hierzu schliessen wir mit Ihnen einen normalen Mietvertrag ab, in welchem ein monatlicher Mietzins zur Zahlung festgelegt wird. Zudem ist eine Kaution zu zahlen, die sich aber nicht, wie sonst üblich, im Bereich einer dreifachen Kaltmiete befindet, sondern etwa 20 % des eigentlichen Kaufpreises beträgt. Dieser Betrag wird von uns zunächst verwahrt.
Sollten Sie diesen Betrag nicht aufbringen können, nehmen wir auch gern Sicherheiten im gleichen Gegenwert entgegen. (z.B. Lebensversicherung oder ähnliches) Ohne Hinterlegung einer Kaution können wir Ihnen nur in ganz besonderen Ausnahmefällen einen Mietvertrag anbieten.
Der Mietvertrag wird dann, Ihren Wünschen entsprechend, auf unbestimmte Zeit abgeschlossen. Sofern die monatliche Miete von Ihnen immer regelmässig gezahlt worden ist und es von Seiten des Mieters nicht zu Mietstreitigkeiten kommt, haben Sie nach Ablauf  von zwei oder drei Jahren, je nach Vereinbarung, die Möglichkeit, das Objekt zu kaufen. Die gezahlte Miete wird dann abzüglich einer Verzinsung von ca 5 % im Jahr auf den Kaufpreis voll angerechnet.
Sofern Sie dieses Vorkaufsrecht nicht ausüben möchten, läuft der Mietvertrag ganz normal unbefristet weiter, oder Sie können den Mietvertrag auch jederzeit wieder beenden.
Im Mietvertrag wird zudem vereinbart, dass im Hinblick auf den später eventuell zu vollziehenden  Kauf des Objektes der Mieter für alle Reparaturen und Instandhaltungen zuständig ist. Abweichend zu normalen Mietverträgen werden wir daher von unserer Seite her keine Investitionen mehr am Objekt tätigen.

Bei konkretem Interesse unterbreiten wir Ihnen gern ein für Ihren Bedarf zugeschnittenes Angebot.  Sprechen Sie uns  hierauf an. Wir beraten Sie auch gern persönlich in unserem Büro.

Ihr Zweitehandhaus-Team